Wildschreckgranulat ReHa 1000g Dose

Wildschreckgranulat ReHa 1000g Dose
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 4-5 Tage 4-5 Tage
Art.Nr.: 40398

39,50 EUR
inkl. 20 % MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb



  • Details

Produktbeschreibung

Wildschreckgranulat ReHa 1000g Dose
Wildschreck ist ein erprobtes Produkt zur gezielten Vertreibung und Fernhaltung von Rehwild, Hochwild, Hasen und Kaninchen.

Die Duft- und Wirkstoffe von Wildschreck werden durch die Tiere wahrgenommen und treibt sie in die Flucht. Wildschreck ist langanhaltend wieksam, muss allerdings bei starken Regenabwaschungen erneut angewendet werden.
Die eingesetzten Wirkstoffe sind für Mensch, Tier und Umwelt unschädlich. Wildschreck ist auch bei sparsamer Anwendung äußerst effektiv.

Wildschreck kühl und trocken lagern.

Anwendungsgebiete: Forst-, Wein-, Land-, und Gartenbau, Ziergärten

Wildschreck ReHa kann im Streu-, Spritz-, Tauch- oder Streichverfahren angewendet werden.

Streuverfahren: Wildschreck kann als Pulver im Streu- oder Stäubeverfahren auf nasse oder vom Nebel angefeuchtete Pflanzen aufgebracht werden.

Spritzverfahren: Es wird ein kg Wildschreck auf 10 l Wasser langsam unter stängigem Rühren aufgelöst um Klumpenbildung zu vermeiden. Zum Befüllen der Spritze benutzen Sie bitte ein Trichtersieb.10 Liter reichen für bis zu 2000 Pflanzen

Streichverfahren: Wildschreck wird wie im Spritzverfahren aufgelöst. Danach wird es mit üblichen Geräten wie z.B. einem Pinsel auf die zu schützenden Pflanzen aufgebracht. Aus arbeitstechnischen Gründen kann im Streichverfahren auch ein Mischverhältnis von 1 kg Wilschreck auf 4 Liter Wasser gewählt werden. Die Lösung ist dann dickflüssiger und hält sich besser im Pinsel oder an der Bürste.

Tauchverfahren: Die zu behandelnden Pflanzen werden mit dem Kronenteil voran bis zum Wurzelansatz in die Lösung getaucht. Die Lösung muss angetrocknet sein bis die Pflanze eingesetzt wird. Wirkungsdauer: Der zunächst rötliche Belag auf den Pflanzen verliert langsam seine Farbe, wirkt aber weiterhin.

Nach unseren Erkenntnissen wirkt es im Frühjahr und Sommer 6-8 Wochen abweisend, in der Winterzeit ca. 4 Monate. Wildschreck sollte nicht bei Frost angebracht werden.

Warnhinweis: Nicht genießbar, darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Bei Hautreizung oder Hautausschlag Ärztlichen Rat einholen. Nicht mit Lebens- oder Futtermitteln zusammen lagern. Verschmutzte Hände und Kleidung waschen! Kann allergische Reaktionen hervorrufen.


 
 Signalwort: Achtung
Gefahrenhinweise: H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen.
Sicherheitshinweise: P261 Einatmen von Staub vermeiden.
P280 Schutzhandschuhe tragen.
P302+P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser/Seife waschen.
P333+P313 Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe
hinzuziehen.
P362+P364 Kontaminierte Kleidung ausziehen und vor erneutem Tragen waschen.
P501 Inhalt/Behälter der Problemabfallentsorgung zuführen.
Übersicht   |   Artikel 14 von 58 in dieser Kategorie« Erster   |  « vorheriger   |  nächster »   |  Letzter »
Willkommen zurück!
Telefonservice

Telefonservice
Wir sind auch an Wochenenden, Sonn- und Feiertagen von 7.00 Uhr morgens bis 2.00 Uhr nachts für Sie da
Tel: +492331-62400222
Technische Fragen:
Mo.und Do. 9-14 Uhr Tel: +492331-6240029

Gewinner des Gewinnspiels













„Die Hohe Jagd & Fischerei“ 2020, Salzburg – Herr Rettensteiner aus Österreich
Gewinn: BS-Pard Nachtsichtgerät



„Jagd & Hund Messe“ 2020, Dortmund – Herr Meyer aus Bochum
Gewinn: BS-Pard Nachtsichtgerät
Überreicht wurde der Gewinn von unserer Auszubildenden Aurora.